Hier finden Sie Wissenswertes über Perlen, Zuchtperlen, Naturperlen, Orientperlen, Flussperlen, Raritäten wie die Abaloneperle und ConchperleNäheres über Zuchtperlen, wie Akoyaperlen,Südseeperlen, Tahitieperlen, Keshiperlen, Kasumigaperlen, Chinaperlen und Biwaperlen.Ebenso werden Begriffe wie Kulturperle, Perlentstehung, Mabeperle, Perlimitation und die Perlpflege beschrieben.



Perlen sind wahre Juwelen des Meeres, Schöpfungen der Natur.

Ihre Schönheit entsteht im Inneren der Perlauster durch Bildung von Perlmutt, das in konzentrischen Schichten aus einer organischen Substanz, dem Chonchin und Kalziumkarbonat, aufgebaut wird. Ihr warmer Schimmer bedarf keiner Nachhilfe durch den Menschen.
Wissenswertes über Akoyaperle, Tahitieperle, Südseeperle, Chinaperle, Kasumigaperle, Biwaperle, Mabeperle, Naturperle, Orientperle, Flussperle, Blisterperle
weiter






Letzte Aktualisierung  17.01.13
Copyright © 2000-2013 Harald Braam. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Produktinfo über Natur und Zuchtperlen, wie Akoyaperle, Südseeperle, Tahitieperle, Keshiperle, Biwaperle, Chinaperle, Mabeperlen und Kasumigaperlen. An Orienperlen werden die Blisterperle, die Flussperle und das Operculi beschrieben
Web-Design by Harald Braam
eMail: info@goldschmiede-braam.de
Web Site: http://www.Goldschmiede-Braam.de/